Herzlich Willkommen beim Frauenforum Rhein-Hunsrück

Möchten Sie sich informieren, welche Themen für Frauen im RHK gerade aktuell sind?

Möchten Sie sich selber engagieren und suchen Sie ein Netzwerk?

Suchen Sie nach Veranstaltungen, die für Frauen interessant sind?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Auf den folgenden Seiten können Sie mehr darüber erfahren, wer wir sind und was wir tun.

Ihre Gabriele Kothe (Moderatorin 2021)

 

 

Lust-Termin 2021

Das Frauenforum hat sich am 26.08.2021 wieder zu einem jährlichen Lust-Termin getroffen.
Hierbei stehen immer der gesellige Austausch und das fröhliche Beisammensein im Vordergrund; Besichtigungen und/ oder kleine Wanderungen sowie gemeinsames gutes Essen finden sich auf der To-Do-Liste.


Dieses mal trafen wir uns urlaubs- und krankheitsbedingt leider nur in kleinerer Runde zu einer sehr schönen Bach-Wanderung, besichtigten bei einem kleinen Imbiss die Kirche in Altweidelbach (an dieser Stelle herzlichen Dank dafür an die Presbyterin Frau Wagner) und beendeten dann das schöne Beisammensein mit einem sehr guten Essen am Simmersee.
Hier ein herzliches Dankeschön an die diesjährige Gesamt-Organisatorin Frau Sagel.

 

Moderatorin und Arbeit des Frauenforums 2021

Unter ungewöhnlichen und erschwerten Bedingung setzt das Frauenforum auch in diesem Jahr seine Arbeit fort.
Die Moderation für dieses Jahr übernimmt Gabi Kothe aus Unzenberg (mitte)
Protokollantin ist weiterhin Heidrun Kisters (rechts).
Beide überbrachten der Moderatorin des vergangenen Jahres Karin Suppus bei einem Besuch in ihrem Wintergarten einen Blumenstrauß als Dankeschön für ihre Arbeit.


Da bereits seit dem letzten Frühjahr keine Präsenzveranstaltungen möglich waren, hat auch im Frauenforum die Möglichkeit der Video-Konferenzen Einzug gehalten.
Einer der Schwerpunkte ist weiterhin das Thema Frauen und Armut. Wie verstärkt sich dieses Problem durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie? Welche Möglichkeiten und Perspektiven für solidarische Wege lassen sich in unserer Region entwickeln.
Und auch die zunehmende sexualisierte Gewalt gegen Frauen darf nicht aus den Augen verloren werden.

Die nächste Videokonferenz ist geplant für den 17. Juni 2021 um 18:30 Uhr.
Am 04. November kann dann hoffentlich wieder ein echtes Treffen stattfinden.

Kontakt:
Gabi Kothe
Tel. 06763-4439
gabrielekothe@soonw.de